Industrie 4.0 ist kein Technik-Hype

Wie wir in der aktuellen Situation sehen, sind effiziente, flexible Prozesse und Systeme in Produktion und Logistik für Unternehmen unerlässlich. Nur so können Firmen schnell auf veränderte Umstände reagieren. Als die erste Version unseres Digitalisierungreports verfasst wurde, konnten wir die Lage, in der wir uns heute befinden, nicht absehen. Nichtsdestotrotz sind wir davon überzeugt, dass der strategische Einsatz von IoT-Technologien in Produktionsbetrieben Unternehmen in die Lage versetzen kann, solche Ereignisse vorherzusehen und darauf zu reagieren.
Aber welche Arten von Anwendungen sind möglich, welche Verbesserungen können erreicht werden und wie treibt Zielpuls Industrie 4.0 Initiativen voran? Auf all diese Fragen gehen wir in unserem Digitalisierungsreport – Industrie 4.0 ein:

Continue reading

Erste VDI Autonomous Driving Challenge 2020 – Rückblick

Am 13. März war Zielpuls Jurymitglied und Partner des erstmals veranstalteten Hochschulwettbewerbs „VDI Autonomous Driving Challenge 2020“. Der vom VDI Bezirksverein München, Ober- und Niederbayern ausgerichtete Wettbewerb ermöglichte es Studentinnen und Studenten im Zukunftsfeld des autonomen Fahrens Erfahrung zu sammeln. Dabei konnten die Studententeams demonstrieren, welches Potenzial in autonomen Modellautos stecken kann. Unter Leitung von Prof. Dr. Markus Krug (Hochschule München) bewerteten die Jurymitglieder Markus Frey (Zielpuls), Dr. Eric Wahl (Porsche), Dr. Daniel Kürschner (AVL S&F), Dominik Reif (Schäffler) und Prof. Dr. habil. Alfred Schöttl (HS München) die vorgestellten Konzepte.

Continue reading