Implementierung von Ladefunktionen für eine Elektrotankstelle

Zielpuls | Projekte | Implementierung von Ladefunktionen für eine Elektrotankstelle

EINE E-TANKSTELLE WIRD ZUM DESIGNPROJEKT UND BEWEIST DIE VEREINBARKEIT VON TECHNISCHER EXPERTISE UND KREATIVEM DESIGN.

Zum Initiierungszeitpunkt des Projektes war E-Mobilität neu, Elektrotankstellen selten und das Projekt zu PR-Zwecken gedacht. Der Fokus lag auf der Vermarktung des Energiespeichers, welcher sich auf der Rückseite der Tankstelle befindet. Außerdem ging darum den Energieerzeuger basierend auf Wind- und Solarenergie zu vermarkten. Auftraggeber war DMG.

Dass eine E-Tankstelle als Designprojekt interpretiert wird ist neu und doch hat das vergangene Projekt dessen Machbarkeit unter Beweis gestellt. Ein besonderes Design für die HMI benötigend, wurde zu dessen Entwurf ein Designer beauftragt. Dieser erstellte die UI inklusive der Animationen, welche von Zielpuls im Rahmen des Projektes in die Software eingefügt wurden.

Neben der Softwarearchitektur, die Kommunikation der Ladebuchse, Backendservice und UI umfasste, wurde auch die Beschaffung spezieller Industrie PCs zur Herausforderung. Es galt Marktanalyse zu betreiben und Anforderungen zu sammeln, welche der PC im Stande war zu verarbeiten. Hierzu wurde eine entsprechende Grafikkarte benötigt, damit mehrere Monitore angesprochen werden konnten. 

Die Softwareentwicklung reichte von Authentifizierung über RFID-Karten an der Ladebuchse, über eine Datenbankschnittstelle bis hin zur HMI und wieder zurück. 

Mehrwerte für den Kunden

Über das Engagement und den engen Support von Zielpuls in diesem Projekt hat der Kunde einen maximalen Rundumservice erhalten. Somit konnte unser Kunde seinen Endnutzern demonstrieren, dass das Laden an einer E-Tankstelle informativ, nutzerfreundlich und designtechnisch ansprechend sein kann. 

Zum Zweck des Aufbaus einer E-Tankstelle in Bielefeld

"Als reiner Softwareentwickler kommt man selten in den Genuss auch die Hardware selbst mit aufzubauen. Das war bei der E-Tankstelle anders. Hier wurde noch geschraubt und programmiert. Der Kunde hat von uns ein Rundumsorglos Paket bekommen, von der Konzeption, Beschaffung der Industrie PCs, Umsetzung, Aufbau und Support. Dieses Gesamtpaket hat das nötige Vertrauen geschaffen."

Stephan Bauer, Projektleiter

Senior Technology Experte