Hochautomatisiertes Fahren und Fahrerassistenzsysteme

Zielpuls | Projekte | Hochautomatisiertes Fahren und Fahrerassistenzsysteme

Wir entwickeln die Fahrerassistenzsysteme auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren.

Unter fortschreitenden Wettbewerbsdruck fordert der Automobilmarkt zunehmend Fahrerassistenz-Systeme, die das hochautomatisierte Fahren vorantreiben. Dabei müssen innovative Lösungen mit sicherheitsrelevanten Funktionen in Einklang gebracht werden.

Wir definieren mit dem Kunden neue Methoden und Richtlinien, um auf dem Weg zum autonomen Fahren ein skalierbares und modulares Konzept zu erhalten. In einem ganzheitlichen Entwicklungsprozess erarbeiten wir die Architektur für Fahrerassistenzsysteme und erproben die Umsetzung in Prototypen. Wir stimmen die Konzepte ab und realisieren die technische Umsetzung. Dabei unterstützen wir unseren Kunden sowohl im Hardware- als auch Softwarebereich. So entwickeln wir einen einheitlichen, modularen Komponententräger mit Sensoren, Steuergeräten und Bordnetz-Funktionen.  

Durch die Anwendung der FMEA-Methode untergliedern wir komplexe Funktionen in Teilfunktionen und optimieren die Ressourcenauslastung des Bordnetzes. In enger Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern partitionieren wir die Softwarekomponenten auf die einzelnen Steuergeräte im Fahrzeug und validieren die einzelnen Funktionen. Wir implementieren Level 3 Funktionen und ebnen mit Level 4 Funktionen den Weg zum autonomen Fahren.

Mehrwerte für den Kunden

Für unseren Kunden bieten wir den entscheidenden Wettbewerbsvorteil. In enger Abstimmung mit Konzeptpartnern und Lieferanten erproben wir die Funktionssysteme. Dabei greifen wir auf unser internes Netzwerk zurück und involvieren die Fachabteilungen auf Kundenseite. Die Synergien aus weiteren funktionsorientierten Projekten im Fahrerassistenz-Bereich helfen uns, Hindernisse zu analysieren und Lösungen schnell umzusetzen. Der methodische Einsatz von FMEA und toolgestützter Modellierungs- sowie Timing-Analysen ist dabei die Grundlage für unsere hohe Entwicklungsqualität. Durch das Testen von Prototypen zeigen wir dem Kunden Schwachstellen auf und beschleunigen die iterative Umsetzung hochautomatisierter Funktionen.

WIR BESTIMMEN DIE TRENDS DER ZUKUNFT

Am Puls der Zeit gehen wir mit der Technik und haben die Zukunft fest im Blick. Erfahren Sie mehr über unsere aktuellen Themen.

ZU WEITEREN PROJEKTEN

Mit frischem Wind und fundierter Erfahrung begegnen wir der Disruption im Automobilbereich.

Durch das autonome Fahren ist eine komplette Industrie im Wandel – nicht nur die Mobilität an sich, sondern auch die Art und Weise Systeme zu entwickeln. Wir verknüpfen die Trendthemen Nachhaltigkeit, Urbanisierung und Digitalisierung und leisten einen entscheidenden Beitrag zum vollautomatisierten Fahren. Diesen technologischen Quantensprung schaffen wir gemeinsam mit unserem Kunden und arbeiten voller Herzblut am Auto der Zukunft.

Daniel Einicke

Experte für autonomes Fahren